Achtung diese Veranstaltung wir in das nächste Jahr verschoben!! Szenische Lesung mit Jörg Schüttauf & Holger Umbreit

Achtung diese Veranstaltung wir in das nächste Jahr verschoben!!  Szenische Lesung mit Jörg Schüttauf & Holger Umbreit
18.9.2021, 19.30 Uhr

Achtung! Diese Veranstaltung wird in das nächste Jahr verschoben. 
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand'

Jonas Jonasson erzählt die Geschichte einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war. Der Titel ist seit seinem Erscheinen von keiner Bestsellerliste mehr wegzudenken und ist bis dato drei Millionen Mal allein im deutschsprachigen Raum verkauft worden. Jörg Schüttauf und Holger Umbreit lesen und spielen Auszüge aus diesem wunderbaren Roman.
Jörg Schüttauf, 1961 in Chemnitz geboren, ist gelernter Tischler und startete seine Theaterkarriere als Bühnentechniker der Chemnitzer Oper, bevor er die Seiten wechselte und Schauspiel studierte. Nach zahlreichen Film- und Bühnenrollen wurde er spätestens als „Fahnder“ (ARD 1992 - 1996) einem Millionenpublikum bekannt. Er war Kommissar Fritz Dellwo im Frankfurter Tatort (2002 – 2010) und wurde bisher mit 4 Adolf-Grimme-Preisen, 3 Fernsehpreisen, 1 Preis der Deutschen Filmkritik für "Berlin is in Germany" sowie zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet.
Holger Umbreit absolvierte seine Schauspielausbildung bei Margot Höpfner und begann seine Theaterlaufbahn 1996 bei den Bad Hersfelder Festspielen unter der Intendanz von Volker Lechtenbrink. Nach verschiedenen Theaterengagements auf Tournee konzentrierte er sich auf SynchronSprecher- und TV-Aufgaben in Hamburg. So spielte er in beliebten TV-Serien wie u.a. "Die Rettungsflieger", "Großstadtrevier", "Da kommt Kalle", "Die Pfefferkörner", "Notruf Hafenkante", "Tatort" oder "Sibel & Max". (Foto: Agentur Lambsdorff)

Szenische Lesung mit Jörg Schüttauf und Holger Umbreit

Karten:
Vorverkauf 25,- € über Antiquariat und Buchhandlung Gebecke
Abendkasse 28,- €
oder über Eventim

Veranstaltungen
17.08.2021,10:00 Uhr
Veranstaltung der Welterbestadt Quedlinburg
18.9.2021, 19.30 Uhr

Achtung diese Veranstaltung wir in das nächste Jahr verschoben!! Szenische Lesung mit Jörg Schüttauf & Holger Umbreit
20.09.2021
Veranstaltung der Welterbestadt Quedlinburg
25.09.2021, 19.30 Uhr
Achtung! Diese Veranstaltung wird in das nächste Jahr verschoben!!"Wenn Overbeck kommt" Veranstaltung mit Roland Jankowski